Salbe herstellen
Alte Hausmittel neu entdeckt-Salben kochen leicht gemacht


Sie lernen im Kurs die Herstellung von Salben auf Pflanzenölbasis und die wunderbare Welt der Kräuter, Wildpflanzen und Wurzeln kennen und wie vielfältig man daraus verschiedene Salben herstellen kann.  Lassen Sie sich überraschen. Das Material wird von der Kursleiterin besorgt.

 1  mittelgroße Edelstahlschüssel, Schürze, Geschirrtuch, 1 kl. Schöpflöffel, 1 Messer, Schneidebrett, 1 kleiner Löffel,  Papier, Kugelschreiber, Schere, Klebeetiketten,3  leere Cremedosen oder kleine Gläschen, 1 Schraubdeckelglas ca 100 ml.

Materialkosten 12,00 Euro incl. Rezepteskript



1 Abend
Freitag, 05.07.2024, 19:00 - 22:00 Uhr
1 Termin(e)
Fr 05.07.2024 19:00 - 22:00 Uhr Volkshochschule Horb, Ihlinger Str. 79, 72160 Horb a. N., Raum 031, 2. UG
Anneliese Braitmaier
, Natur- und Kräuterpädagogin, Schwarzwald-Guide, Kursleiterin für Streuobstwiesen- und Waldbaden
35102HO
Gebühr: 33,50 € inkl. Materialkosten und Rezepteskript (nicht rabattierbar)

Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)
  1. Weitere Veranstaltungen von Anneliese Braitmaier

    1. Herzhaftes Kleingebäck und Kuchen mit Gemüse und Kräutern35011WA

      Wir backen verschiedenes pikantes Kleingebäck und Gemüse bzw. Kräuterkuchen
      28.06.24 (1-mal) 19:00 - 22:00 Uhr
      Waldachtal
      noch 1 Platz frei
      (noch 1 Platz frei)
    2. Wildpflanzengenüsse am Abend - Wildpflanzenführung mit Wildpflanzensnacks35015HO

      29.06.24 (1-mal) 17:00 - 21:30 Uhr
      Horb a. N.
      Plätze frei
      (Plätze frei)
    3. Wildpflanzenfrühung im Sommer35107HO

      19.07.24 (1-mal) 18:00 - 21:30 Uhr
      Horb a. N.
      Plätze frei
      (Plätze frei)