Kickboxen (ausgefallen)


Kampfsport aus traditionellen Kampfkünsten
Das Kickboxen gilt als Kampfsport, der sich aus traditionellen Kampfkünsten (wie z. B. Boxen, Taekwondo, Karate etc.) entwickelt hat. Es handelt sich hauptsächlich um vereinfachte Kombinationen aus Tritten und Schlägen. Diese werden turniertauglich und fair gehalten, um einen gesunden sportlichen Wettkampf austragen zu können. Dabei entscheidet jeder selbst, wie intensiv der Körperkontakt sein soll. Im Vordergrund steht Freude an Bewegung und das entdecken der eigenen Fähigkeiten. Ein ganzheitliches Training steht bei uns im Mittelpunkt.


06/12/2024 - 07/10/2024 (5-mal) 04:00 PM - 05:00 PM
33621FD
Gebühr: 48,00 €